Body Image

Förderungsmöglichkeiten und Bildungsurlaub

Leitfaden: Weiterbildung finanzieren

Hier finden Sie einen Leitfaden der Stiftung Warentest zur Finanzierung von Weiterbildungen (PDF).

Checkliste - Qualität beruflicher Weiterbildung


Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) hat eine neue Broschüre heraus gegeben: Checkliste Qualität beruflicher Weiterbildung. Die Datei können Sie hier herunterladen.

Checkliste für Weiterbildungsinteressierte

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung hat eine nützliche Checkliste für Weiterbildungsinteressierte veröffentlicht. Hier geht es zum Herunterladen.

Bildungsurlaubsgesetz


ArbeitnehmerInnen haben Anspruch auf zehn Arbeitstage innerhalb eines Zeitraumes von zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren. Für ArbeitnehmerInnen bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres beträgt der Bildungsurlaub zehn Arbeitstage im Kalenderjahr. Nähere Informationen finden Sie unter: Land Berlin  und Land Brandenburg

Förderungsmöglichkeiten

Mittlerweile gibt es eine Reihe von Möglichkeiten zur finanziellen Förderung von Weiterbildungsangeboten.

  • Die Bildungsprämie vom Bundministerium für Bildung und Forschung
    Diesen Gutschein erhalten Weiterbildungsinteressierte, die erwerbstätig sind und deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 25.600 bzw. 51200 Euro nicht übersteigt. In einer Prämienberatung prüfen geschulte BeraterInnen die individuellen Voraussetzungen der Interessierten und geben einen Prämiengutschein aus. Der Bund übernimmt 50% der Weiterbildungskosten, maximal jedoch 500 Euro.
    Hinweis: Wir können nur Gutscheine annehmen, wenn das Ende der Weiterbildungsmaßnahme im Förderungszeitraum liegt (31.05.2014).
    Hier finden Sie weitere Informationen. 
  • Der Bildungsscheck Brandenburg
    Einen Bildungsscheck können alle sozialversicherungspflichtig Beschäftigten mit Hauptwohnsitz im Land Brandenburg bekommen, die im laufenden Jahr noch an keiner beruflichen Weiterbildung teilgenommen haben. Sie bekommen einen Zuschuss von maximal 500 € pro Bildungsscheck. Voraussetzung ist, dass Sie einen Teil der Kursgebühren selbst tragen. Hier finden Sie weitere Informationen. 

Neue Förderrichtlinien für den Bildungsscheck Brandenburg. Die Stiftung Warentest gibt einen Überblick.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Förderungsmöglichkeiten finden Sie hier.